Info2019-05-23T18:12:08+02:00

Strümpfe – The Supper-Artclub

Strümpfe – The Supper-Artclub ist die Mannheimer Nachtgalerie und wir verstehen uns als Ort spartenübergreifender Kunst-Kultur-Kommunikation – im wahrsten Sinne auch einfach als Kunst-Wohnzimmer.

Seit 2009 zeigen wir jährlich in 6 – 11 Ausstellungen Künstler/innen die regional und überregional agieren und bekannt sind, sowie junge regionale Künstler die besondere Projekte bei uns vorstellen. Viele Künstler nutzen Strümpfe – Supper-Artclub als Plattform für Erstpräsentationen ihrer neuesten Arbeiten.

Wichtig ist uns das besondere Potenzial zeitgenössischer Künstler in Mannheim und Umgebung aufzuzeigen und mit außergewöhnlichen, eigenartigen Positionen überregionaler Künstler spartenübergreifend aus den bereiche Fotografie, Malerei, Schmuck, Skulptur und Videokunst zu präsentieren.

Wir suchen auch den Dialog mit Projekten aus der darstellenden Kunst z.B. mit speziellen Lesungen oder musikalisch-filmischen Experimenten, wie z.B. die erfolgreiche Lesungsreihe „Unrein“ mit Claudius Kaboth und Gästen oder das Kurzfilmfestival „Goldener Hirsch“, sowie kleinen Konzerten (Das Mannheimer Violinduo, Dutch Gold, KK Sings und vielen anderen).

Durch unsere engagierte Arbeit kam es zu Projektkooperationen mit:

Strümpfe – The Supper-Artclub
Jungbuschstr. 3, 68159 Mannheim

Telefon: 0621/86251047
info(at)struempfe-jungbusch.de

Öffnungszeiten
Mittwoch & Donnerstag nach Vereinbarung
Freitags von 20:00 – 02:00 Uhr (Abweichungen möglich)

Wir danken dem Kulturamt Mannheim für die freundliche Unterstützung.