FRANK ROBERT – ENDSTATION SEHNSUCHT

FRANK ROBERT – ENDSTATION SEHNSUCHT

Ausstellungsdauer: 11.03. – 26.03.2011

Vernissage:    Freitag 11. & Samstag 12.03.2011  Lounge & Drinks

Frank Robert hat die kleinen und großen Orte der Vergnügung und Unterhaltung im Wiener Prater festgehalten. Der aus dem 19. Jahrhundert stammende Vergnügungspark trägt trotz seiner Renovierung und behutsamen technischen Modernisierung immer noch den Charme vergangener Zeiten, ein Ort der Zerstreuung ganz in Maßen, stets mit dem Ausblick und der Fluchtmöglichkeit in die beruhigende Natur gleich nebenan. Die Aufnahmen Roberts halten die Balance zwischen Dokumentation und einfühlsamer Inszenierung, zwischen impliziter Teilnahme und deutlicher Distanz. Robert inspiziert den Vergnügungspark nicht in seiner turbulenten Aktion und ohne die Anpreisungen der Rekommandeure und Schausteller. Er konzentriert sich auf die Latenz der scheinbar unberührten Dingwelt, die wie ein Stück zweiter, ausgedienter Natur erscheint.

Midissage :     Freitag 18. & Samstag 19.03.2011  Lounge & Drinks

Finissage:       Freitag 25. & Samstag 26.03.2011  Lounge & Drinks